FANDOM


Das Brauerei-Plugin basiert auf einen freien Plugin, das speziell an die Bedürfnisse unsere Spieler angepasst wurde

Rezepte

Die Rezepte zum Brauen sind geheim abgesehen von dem Beispiel hier in der LNSFLR Wikia. Wenn du bereits ein paar raus gefunden haben solltest wäre es toll, sie geheim zu halten, um anderen den Rätzelspaß zu erhalten.

Beispielrezept "Kartoffelsuppe"

Dieses Beispielrezept soll die Grundlagen beibringen. Fülle den Siedekessel mit Wasser und füge mit Rechtsklick sechs Kartoffeln dazu. Dies kannst du nun drei Minuten sieden lassen um es dann in Flaschen zu packen.Fertig ist deine erste delikate Kartoffelsuppe!

Was benötigt wird

Zunächst einmal ist das Plugin vielseitiger aber auch hochwertiger als das Vanilla Brauen von Getränken. So benötigt man einen Siedekessel, Fässer und Destillatoren für die Herstellung der Getränke.

Fässer

Fass Klein

Es gibt zwei Größen von Fässern, beide können mit jeder Holzart erbaut werden.

Das kleine Fass besteht aus acht Treppen, die zylinderförmig angeordnet werden. Am unteren rechten Block wird das Schild "Fass" platziert. Beim erfolgreichen Erstellen des Fasses bekommt der Spieler eine Meldung dafür.

Fass Groß

Das große Fass wird dabei folgendermaßen erbaut: die Die Stufen sind jeweils so anzuordnen, dass es zylindrisch wird. Es ist viel Blöcke lang und innen hohl. Es steht auf vier beliebigen Holzzäunen und hat ein beliebigen Holzzaun als Zapfhahn. Darüber befindet sich das Schild "Fass". Beim erfolgreichen Erstellen des Fasses bekommt der Spieler eine Meldung dafür.

Siedekessel

Es wird ein normaler Kessel über ein Feuerblock benötigt. es empfiehlt sich das Feuer auf einen Netherrack anzuzünden, da dieses ewig brennt.

Destillator

Es handelt sich dabei um einen einfachen Brautstand, der ebenso mit Feuerpulver betrieben werden muss und als "Filter" ein Glowstown Staub hat, welcher nicht verbraucht wird.

Tipps und Tricks

Versuche folgende Parameter zu verändern:

  • Rohstoffe und Mengen
  • Siedezeiten
  • Lagerzeiten
  • Destieliertschritte

Dabei entspricht die Kochzeit der Echtzeit in Minuten, die Lagerzeit in Jahren sind in Minecraft-tagen (20 Minuten) zu verstehen. Der Detailvorgang kann unterschiedlich lange dauern ist aber nur von der Anzahl der Schritte ist entscheidend.

Du kannst die Siedezeit des Kessels mit einer (goldenen) Uhr und rechtsklick abrufen

Fässer öffnest du, indem du das Schild rechtsklickst. Bei großen Fässern geht dies auch auf jeden anderen Block des Fasses.

Es gibt momentan etwa zwanzig verschiedene Getränke mit unterschiedlichen Effekten zu entdecken.