FANDOM


In diesem Eintrag lernst du, wie du ein Grundstück auf dem Server erstellst. Dort kannst du dich frei entfalten und dein ganz eigenes Leben leben.

Ein Grundstück Claimen

Zuallererst solltest du dir klar sein, wo du dein Grundstück (GS) später einmal haben möchtest. Hast du einen entsprechenden Platz zum bauen gefunden, der außerdem genug Abstand zu umliegenden Grundstücken hat, können wir auch schon mit dem eigentlichen Claimen der Blöcke anfangen.

Hierzu brauchst du eine Goldschaufel und mind. 100 Claimblöcke, die du mit /buyclaimblocks [Anzahl] im Spielchat kaufen kannst. Die Mindestgröße für ein Grundstück liegt bei 10x10 Blöcken. 9x15 Blöcke gehen nicht, obwohl es mehr als 100 Blöcke sind. Hast du nun diese gekauft, machst du Rechtsclick mit der Goldschaufel auf den Boden, ein Diamantblock sollte nun erscheinen. Danach gehst du diagonal zehn Blöcke in eine Richtung, um das Grundstück endgültig zu Claimen. Sobald eine Umrandung aus Gold- und Glowstoneblöcken besteht, ist es fertig.

Grundstücke vergrößern

Um ein Grundstück zu vergrößern, musst du mit der Goldschaufel entweder auf eine der Ecken rechtsclicken und den Goldblock diagonal ziehen oder du clickst auf die Ecke und verlängerst es nur in eine Richtung.

Grundstücke löschen

Grundstücke können nicht alleine wieder aufgelöst werden; wende dich dazu an einen Admin. Bitte bedenke das dieser dein GS erst löscht wenn du deine Gebäude und Keller wieder rückgebaut/renaturiert hast. Du erhälst deine Claimblöcke alle wieder.

Rechte verwalten

siehe GS Sicherungen

Genehmigungen für Grundstücke einreichen

Genehmigungen können die verschiedensten Gründe haben. Eines haben aber fast alle gemeinsam: sie sind kostenlos! Wann solltest du eigentlich eine Genehmigung einreichen? Eine Genehmigung MUSST du einreichen, wenn du auf deinem GS über 15 Blöcken hoch bauen möchtest. Wenn du dies nicht tust und wir es mitbekommen, wird es auf genau 15 Blöcke gekürzt, egal wie doof es danach aussieht! Hierbei wird die höhe von der nächsten Straßenkante der Haupt-Haustür bis zum höchsten Block am Gebäude gemessen (AGL), Stufen zählen 0,5 Blöcke. Außerdem brauchen wir eine Genehmigung, wenn du zwei Gebäude von dir direkt über oder unter einer Straße miteinander verbinden möchtest und wenn du eine etwas größere Redstone- oder Hopperkonstruktionen bauen willst brauchen wir sie sowieso.

Wie kann ich eine Genehmigung einschicken?

Genehmigungen kannst du nur in einem Buch und Feder direkt an den Briefkasten "admins" mit hilfe des Postsystems schicken. Gib dazu folgenden Befehl ein, während du die Genehmigung in der Hand hälst: /post send admins. Es fallen Versandkosten in Höhe von 0,25N an.

Grundstücke und Inaktivität auf dem Server

Bist du für längere Zeit auf den Server inaktiv können deine Grundstücke vom Staat beschlagnahmt und auch wieder weiter verkauft oder abgerissen werden. Die Zeitspanne ab wann ein GS beschlagnahmt hängt auch von der GS größe ab, ist aber frühestens bei 60 Tagen. Wichtig einmaliges einloggen nützt nichts, es gelten nur Tage bei denen du auch wirklich gespielt hast. Aber keine Sorge, falls du mal für längere Zeit keine Zeit haben solltest und du danach wieder planst weiterzuspielen, wende dich an einen Admin, dann werden deine GS nicht beschlagnahmt.